„Construire la paix“ – Konzert der 3 Deutsch-Französischen-Gymnasien

The Armed Man - A Mass for PeaceAm Freitag, 5. Mai, wurde das sechste große schulübergreifende Kulturprojekt der drei deutsch-französischen Gymnasien Freiburg, Paris (Buc), Saarbrücken in der Kirche St. Michael zur Aufführung gebracht.

Schulleiter Herr Bächle verwies in seiner Begrüßungsrede noch einmal auf den Anlass des Projekts, das unter dem Motto „Construire la paix – Frieden schaffen“ stand. Die Chöre und Orchester der drei Schulen hatten deswegen The Armed Man, eine Mass for Peace des walisischen Komponisten Karl Jenkins aus dem Jahr 2000 erarbeitet.

Das ergreifende Antikriegsstück für Chor und Orchester verarbeitet das französische Volkslied L’homme armé ebenso wie den Gesang eines Muezzin oder Film- bzw. Popmusikelemente.

Hier ein Mitschnitt des Konzerts in der extrem gut gefüllten Kirche St. Michael:

» Wütende Flammen“ münden in orkanartigen Beifall – Konzert der Deutsch-Französischen Gymnasien (Saarbrücker Zeitung – 9. Mai 2017)