Häufige Fragen

FAQ

Muss ich schon Französisch können, wenn ich an diese Schule komme?

Nein, das ist nicht nötig. Das lernen wir in der Schule ganz besonders intensiv.

Und was ist, wenn ich Probleme in Französisch habe?

Dafür gibt es zusätzliche Förderstunden am Vormittag und es gibt ja auch noch die Etude.

Etude? Was ist denn das schon wieder?

Das ist die Nachmittagsbetreuung von 14 bis 17 Uhr.

Und welche anderen Fremdsprachen kann ich hier noch lernen?

Ab Klasse 6 Englisch, ab Klasse 8 Spanisch oder Latein. Man kann auch Italienisch bei uns lernen.

Und was ist, wenn ich nicht weiß, wie ich meine Aufgaben, die vielen Arbeiten und das ganze Lernen packen soll?

Da haben wir schon in der Klasse 5 besondere Trainingstage z.B. „Arbeitsmethodik“, an denen uns gezeigt wird, wie wir uns organisieren können.

Dann ist es ja gut. Und wenn ich mit meinen neuen Mitschülern Probleme habe?

Dann gehst du am besten zu den Mediatoren. Das sind ältere Schüler, die als Streitschlichter ausgebildet sind. Und außerdem lernen wir durch das Programm „Erwachsen werden“ cool zu bleiben und uns behaupten zu können.

Gibt es auch etwas für Kinder, die besonders leicht lernen und sich deswegen manchmal langweilen?

Ja, es gibt eine AG für Hochbegabte. Dort beschäftigt man sich mit Themen, die im Unterricht nicht behandelt werden.

Für weitere Fragen stehen Sekretariat und Schulleitung des DFG gerne zur Verfügung:

Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Ihre Telefonnummer:

Betreff:

Ihre Nachricht:

Sicherheitscode:
captcha