ALFA – Allgemeines

αLFA – Der Verein am DFG

ALFA-LogoNach eineinhalb Jahren Vorbereitung wurde am 12. Mai 2009 ein neuer Verein am DFG gegründet. Er bündelt die Aktivitäten der beiden bisher bestehenden Fördervereine „Schulverein Deutsch-Französisches Gymnasium (Association des Amis du Lycée Franco-Allemand) Saarbrücken e.V.“ und „Sozio-Kulturelles Foyer des Deutsch-Französischen Gymnasiums Saarbrücken e.V.“.

Was bedeutet αLFA ?

Die Abkürzung leitet sich aus dem französischen Vereinsnamen ab. Der vollständige Name des Vereins lautet:

„ALFA – Amicale du Lycée Franco-Allemand de Sarrebruck / Schulförderverein am Deutsch-Französischen Gymnasium Saarbrücken“

Wer kann bei αLFA Mitglied werden ?

Jeder, der bereit ist den Vereinszweck zu unterstützen, kann Mitglied werden:

  • Eltern oder sonstige gesetzliche Vertreter der Schüler des DFG
  • Schüler des DFG
  • ehemalige Schüler des DFG
  • Lehrer des DFG
  • ehemalige Lehrer des DFG
  • andere Mitarbeiter des DFG
  • alle Freunde und Förderer des Vereins und des DFG

αLFA ist kein klassischer Förderverein, der in erster Linie von Eltern getragen wird. Eine große Bedeutung im Vereinsleben von αLFA haben die Schüler: Veranstaltungen und Projekte für Schüler zu planen und zu organisieren macht erst durch die Mitwirkung von Schülern richtig Sinn.

Welchen Vereinszweck verfolgt αLFA ?

Zweck des Vereins ist die ideelle und materielle Förderung von Erziehung und Bildung am DFG, zum Beispiel durch:

  • Organisation, Mitgestaltung und Förderung kultureller, sozialer und sportlicher Veranstaltungen und Projekte am DFG in Saarbrücken
  • Organisation, Mitgestaltung und Förderung gemeinsamer Veranstaltungen und Projekte mit den beiden deutsch-französischen Partnerschulen in Buc und Freiburg i.Br.
  • Organisation, Mitgestaltung und Förderung von Schüleraustauschmaßnahmen
  • Unterstützung hilfsbedürftiger Schüler
  • Unterstützung der Schule bei der Beschaffung zusätzlicher Lehr- und Lernmittel
  • Förderung des Angebots zusätzlicher Bildungsinhalte seitens der Schule

Weitere Details können Sie / kannst Du in der Satzung des Vereins nachlesen.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag ?

Für den jährlichen Mitgliedsbeitrag haben wir lediglich Mindestbeträge festgesetzt. Für Schüler des DFG beträgt der Mindestbeitrag 5,- € pro Jahr. Für andere Mitglieder beträgt der Mindestbeitrag 12,- € pro Jahr. Wenn beide Elternteile eines DFG-Schülers Mitglied des Vereins sind, ermäßigt sich für beide der Mindestbeitrag auf 9,- € pro Jahr.

Wo bekomme ich einen Mitgliedsantrag ?

Die Antragsformulare gibt es in deutscher und in französischer Sprache. Die deutschsprachigen Formulare finden Sie hier:

Wer ist zurzeit im Vorstand von αLFA ?

  • Vorsitzende: Caroline Reysset
  • 2. Vorsitzende: Claire Girard
  • Schatzmeister: Sven-Eric Heinz
  • Vereinskoordinatorin: Christine Papillon

Wie ist die Vereinsarbeit organisiert ?

Neben dem Vorstand und der Mitgliederversammlung hat αLFA noch weitere Vereinsorgane, die es in vergleichbaren Vereinen üblicherweise nicht gibt. Es sind dies:

  • die Schülermitgliederversammlung und
  • die Aktionsplattformen.

In der „Schülermitgliederversammlung“ berichten die Schüler, die dem Vereinsvorstand angehören, den anderen Schülern, die Mitglied des Vereins sind, über ihre Arbeit. Darüber hinaus ermöglicht die Schülermitgliederversammlung einen internen Meinungsaustausch und eine interne Meinungsbildung der Schüler im Vorfeld von Vereinsentscheidungen.
Für die maßgeblichen Tätigkeitsbereiche des Vereins werden „Aktionsplattformen“ eingerichtet, die allen Vereinsmitgliedern für eine Mitarbeit offenstehen. Zumindest drei Arbeitsplattformen sollen ständig bestehen:

  • die Aktionsplattform « Subventions »
  • die Aktionsplattform « Manifestations et projets »
  • die Aktionsplattform « Relations publiques et contacts»

Um ihre Aufgaben auf Dauer wahrzunehmen, ist jede Aktionsplattform auf eine kontinuierliche Mitarbeit von vielen Vereinsmitgliedern angewiesen. Jedes Vereinsmitglied kann in maximal zwei Aktionsplattformen mitarbeiten.

Im Mittelpunkt der Aktionsplattform « Subventions » stehen unter anderem die finanzielle Unterstützung bei der Beschaffung zusätzlicher Lehr- und Lernmittel, die finanzielle Unterstützung von schulischen Veranstaltungen und Projekten, die Gewährung von Zuschüssen an finanziell bedürftige Schüler zur Vermeidung sozialer Härtefälle und die Auslobung von Preisen.

Zu den Aufgaben der Aktionsplattform « Manifestations et projets » gehören insbesondere die Organisation, Mitgestaltung und Durchführung von kulturellen, sozialen und sportlichen Veranstaltungen und Projekten, von Schüleraustauschmaßnahmen, schulischen Wettbewerben und Maßnahmen zur Studien- und Berufsorientierung der Schüler.

Die Aktionsplattform « Relations publiques et contacts » kümmert sich unter anderem um die Pflege von Kontakten (zu Organisationen, Unternehmen, Behörden, Medien, ehemaligen Schülern, Lehrern und Eltern, etc.), um die Gewinnung neuer Mitglieder und Förderer, die Gewinnung von Sponsoren für Veranstaltungen und Projekte und um das Online-Informationsangebot des Vereins.

Das Zusammenwirken der verschiedenen Vereinsorgane können Sie sich / kannst Du Dir in einer Grafik ansehen.

Unsere Adresse:

αLFA e.V. Saarbrücken
c/o Deutsch-Französisches Gymnasium
Halbergstraße 112
66121 Saarbrücken
alfa@dfg-lfa.org