Grundschule

École française de Sarrebruck et Dilling

efsdDie Französische Schule Saarbrücken und Dillingen (EFSD) ist eine Schule in Trägerschaft der Eltern unter der Verwaltungsaufsicht der Abteilung für das Unterrichtswesen im Ausland (Agence pour l’Enseignement Français à l’Etranger, AEFE). Sie ist Teil des Netzwerks der französischen Schulen in Europa (die dem französischen Außenministerium unterstellt sind) und sie ist als Ergänzungsschule vom saarländischen Bildungsministerium anerkannt. Sie bietet einen Unterricht, der den Lehrplänen des französischen Inlands entspricht und ist in erster Linie für französische Kinder bestimmt, die im Saarland leben. Sie nimmt auch Schüler anderer Nationalitäten auf, insbesondere Schüler deutscher Staatsangehörigkeit, deren Eltern eine Erziehung und Ausbildung ihrer Kinder in zwei Sprachen und Kulturen wünschen. Obgleich der Unterricht hauptsächlich auf Französisch durchgeführt wird, nehmen die deutsche Sprache und Kultur einen bevorzugten Platz darin ein. Die Schule in Saarbrücken teilt sich mit dem deutsch-französischen Gymnasium die Räumlichkeiten.

Website der École française de Sarrebruck et Dilling