1

DFG-Landessieg im Europäischen Wettbewerb

„Letzter Halt – Nachhaltigkeit“ – so lautete das Motto des 69. „Europäischen Wettbewerbs“, an dem die Seconde-Partnersprachengruppe S1/2/3 von Frau Dussing in diesem Schuljahr erfolgreich teilgenommen hat.

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich mit der Frage, wie unser Essen in Zukunft nachhaltiger werden kann und welche Probleme unsere aktuellen Ernährungsgewohnheiten mit sich bringen. Anne-Claire Zaoui und Inès Dhailly arbeiteten dabei zum Thema Lebensmittelverschwendung und erstellten in aufwändiger Kleinstarbeit eine Infografik in Form einer Collage, die deutlich macht, wie viele Tonnen Lebensmittel jährlich in Deutschland, Frankreich und Europa weggeworfen werden.

 

Für diese Arbeit wurden die beiden Schülerinnen mit einem Landespreis ausgezeichnet, der ihnen von der Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot überreicht wurde. Die Preisverleihung fand am 14. Juni im Rahmen einer Feierstunde am Hochwald-Gymnasium in Wadern statt.

Wir freuen uns über das Engagement von Anne-Claire und Inès für das Thema Nachhaltigkeit, das auch an unserer Schule eine immer größere Rolle spielen wird, und gratulieren ihnen zu ihrem tollen Erfolg.