DFG-Gewinner beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2018

BWFS 2018Herzlichen Glückwunsch an Lara Kreischer, Rebecca Pelster und Moubine Karim, die als DFG-Vertreter erfolgreich am Bundeswettbewerbs Fremdsprachen teilgenommen haben!

Trotz der verschärften Bedingungen – statt einer Audioaufnahme als vorbereitende Hausaufgabe musste zum ersten Mal ein Video produziert werden – erfüllten die Schülerinnen und Schüler die hohen Anforderungen im Einzelwettbewerb mit Bravour.

So erreichten Rebecca Pelster (2L2) in Französisch und Moubine Karim (9SL3) in Englisch einen 2. Platz. Außerdem erlangte Lara Kreischer (2L1) in Französisch einen 3. Platz.

Während Rebecca und Lara bereits im Vorjahr Preise erringen konnten, nahm Moubine zum ersten Mal teil. Gerade sein Videobeitrag zu Nelson Mandela hatte die Jury so sehr überzeugt, dass sein Kurzfilm bei der Preisverleihung exemplarisch vorgestellt wurde.

Hier die Fotos von der Preisverleihung am 9. Mai 2018 durch Bildungsminister Commerçon:

drucken