Covid-19 am DFG: Entscheidung am Montag

Covid-19Der Oberbürgermeister der Stadt Saarbrücken hat die Schließung des Deutsch-Französischen Gymnasiums Saarbrücken bis einschließlich 28. September 2020 veranlasst. Schüler/-innen und Personal sind bis dahin unter angeordneter häuslicher Quarantäne:

https://www.saarbruecken.de/rathaus/stadtverwaltung/oeffentliche_bekanntmachungen/bekanntmachungen/bekanntmachungen_detail/article-5f6a2a3df19c6

Nach den Testungen der Schüler/-innen und des Personals auf Covid-19 wird sich das Gesundheitsamt mit den einzelnen Personen direkt in Verbindung setzen, um sie über das Ergebnis zu informieren. Es ist zu beachten, dass die häusliche Quarantäne auch bei einem negativen Ergebnis bis Montag eingehalten werden muss.

Am Montag wird die Schulleitung durch das Gesundheitsamt über die Möglichkeit einer teilweisen oder vollständigen Wiedereröffnung ab Dienstag, 29. September 2020, informiert. Noch am gleichen Tag informiert die Schulleitung per Mail die gesamte Schulgemeinschaft hierüber. Bisher ist keine Entscheidung weder zu der Wiedereröffnung der Schule noch zu einer Verlängerung der Quarantäne gefallen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Schulleitung

PDFdrucken