DFG-Schüler in Diskussion mit Frankreichs Bildungsminister

(Foto: SZ / Becker&Bredel)

(Foto: SZ/Becker&Bredel)

Am Donnerstag, 19.01.2012, haben Schülerinnen und Schüler des Deutsch-Französischen Gymnasiums im Rahmen einer Veranstaltung zum deutsch-französischen Tag mit Frankreichs Bildungsminister Luc Chatel über das deutsch-französische Geschichtsbuch diskutiert.

» Artikel in der Saarbrücker Zeitung vom 20. Januar 2012

» Fernsehbeitrag  im „Aktuellen Bericht“ (SR) vom 19. Januar 2012

PDFdrucken