DFG-Schüler in Trier: Schnitzeljagd auf bolivianisch

Foto: http://www.bistum-trier.de

Im Rahmen der Heilig Rock-Wallfahrt haben sich Schülerinnen und Schüler des DFG zusammen mit ihrer Religionslehrerin Frau Forster auf eine Schnitzeljagd mit GPS-Gerät durch Trier begeben. Beim „Geocaching“ genannten Verfahren mussten die Besucher aus Saarbrücken Rätselfragen lösen, um an die Koordinaten zu gelangen, die zur nächsten Station und letztlich zu einem Schatz führten. Thema der modernen Schnitzeljagd waren Bolivien und insbesondere die Bolivienpartnerschaft des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

» ausführlicher Bericht auf bistum-trier.de (9. Mai 2012)

PDFdrucken