Klasse Seconde ES beim Wettbewerb „Mot d’or“ 2016 erfolgreich

Eine Argumentation entwickeln unter Zuhilfenahme von geeigneten und präzisen Wirtschaftstermini und dabei unnötige Anglizismen vermeiden. Darum ging es bei dem von der internationalen Francophonie-Organisation ausgeschriebenen und von Herrn Fèvre koordinierten Wettbewerb, an dem die Klasse Seconde ES am 17. März 2016 während der Francophonie-Woche teilnahm. 10 Schülerinnen und Schüler waren nun unter den Preisträgern. Diese bekamen bei einer kleiner Preisverleihung am DFG am 21. Juni 2016 zahlreiche Preise überreicht.

PDFdrucken