DFG-Berufsorientierungstag 2017

DFG-Berufsinformationstag 2017Am Samstag, 23. September 2017, fand zum vierten Mal ein Berufsorientierungstag für die Klassen Première und Terminale in den Räumen der Schule statt.

Seit dem Schuljahr 2011/2012 organisiert das DFG Saarbrücken alle 2 Jahre für seine Oberstufenschüler ein Berufs- und Studienforum; immer in den Jahren, in denen nicht „Abi – was dann?“ (eine Ausbildungs- und Studienmesse) in der Congresshalle angeboten wird. Die Veranstaltung ermöglicht den Schülerinnen und Schülern der Klassen Première und Terminale die Teilnahme an Informationsveranstaltungen sowie einen Rundgang an den im Mehrzweckraum des DFG aufgebauten Informationsständen.

In wochenlanger Vorarbeit war es den verantwortlichen Lehrkräften Frau Marie-Luise Horf und Monsieur Frédéric Albert gelungen, zahlreiche Vertreter von deutschen und französischen Hochschulen und Universitäten sowie von Organisationen für die Teilnahme zu gewinnen und ein attraktives Vortragsprogramm (34 ! verschiedene Vorträge zu Studiengängen, Freiwilligendiensten, Ausbildungsmöglichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen; siehe Liste) zu erstellen. Im Mehrzweckraum fanden zudem 28 Stände ihren Platz.

In der ersten Schulstunde um 8 Uhr fand für die betroffenen Klassen normaler Unterricht nach Plan statt. Danach musste jeder Schüler aus Première und Terminale ab 9 Uhr drei der angebotenen Vorträge besuchen, die jeweils zur vollen Stunde begannen, und häufig zweimal angeboten wurden, um möglichst Vielen die Teilnahme zu ermöglichen. In der verbleibenden Stunde war Gelegenheit, die Stände im Mehrzweckraum zu besuchen und mit den Ausstellern ins Gespräch zu kommen.

» Vorträge 2017