Jugend trainiert für Olympia – DFG-Fußballteam in Zwischenrunde

Jungen WK 4-Team 2018Bei den Jungen der WK 4 (2006–2007) absolvierte das DFG-Jungenteam am 10.04.18 die Vorrunde äußerst erfolgreich und qualifizierte sich für die Zwischenrunde.

Zunächst besiegte man das Ludwigsgymnasium nach mühsamen Beginn mit 2:0, dann die GS Rastbachtal – nach 0:1 Rückstand – mit 7:1. Schließlich konnte man die spielerische und technische Überlegenheit auch im Finale unter Beweis stellen und besiegte die ERS Güdingen nach spannendem Spiel mit 2:0. Nun geht es Ende April in die Zwischenrunde, in der das junge Team auch nicht chancenlos sein sollte.

Für das DFG spielten (stehend) Moritz Lemor, Miko Robert, Luc Roessler, Alessandro Scarfo und Maxililian Rost; vorne: Adam Amiri, Sithard Pakiganathan, Niklas Heeb und im Tor Fabio Chukwuma.  Es fehlt Albert Furtwängler.