Waffenstillstandstag 11. November – Gedenken an alle Erbauer der Brüderlichkeit

Vor mehr als einem Jahrhundert beendete der Waffenstillstand vom 11. November 1918 die Kämpfe im Ersten Weltkrieg. Das Leben wird seinen glücklichen Lauf wieder aufnehmen. Die schrecklichen Erinnerungen, die uns immer noch quälen, werden verblassen und vergessen werden. Roland DORGELES, 1919, Autor von Die hölzernen Kreuze Jeden 11. November erinnern …

Bürgerveranstaltung „Der Krieg, Europa und wir“

Am Sonntag, den 11. November 2018, genau 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, hat der Regionalverband Saarbrücken eine Bürgerveranstaltung im Saarbrücker Schloss organisiert. Die Veranstaltung wurde zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg durchgeführt, aber auch um den in Europa erreichten Frieden zu würdigen. Die Bürgerveranstaltung präsentierte unter anderem …

Gedenkfeier zum Waffenstillstand am 11. Noevember 1918

Schülerinnen und Schüler des DFG haben auf dem Ehrental-Friedhof des deutsch-französischen Gartens der Opfer des Ersten Weltkriegs gedacht, indem sie sich an einer Lesung der von Alfred Döblins gehaltenen Europa-Rede im Saarbrücker Rathaus am 29. Juni 1952 beteiligten. Die Rede des überzeugten Europäers und Humanisten erinnerte daran, wie fragil Frieden …

Herzlichen Glückwunsch an alle Brevet-Absolventen!

Am Samstag wurde den Schülerinnen und Schülern der aktuellen Seconde-Klassen im Rahmen einer kleinen Feier in Anwesenheit ihrer Familien und der beiden Schulleiter Madame Alofs und Herrn Bächle ihre Zeugnisse über die bestandene deutsch-französische Brevet-Prüfung 2018 überreicht. Dabei wurde die Bedeutung dieser ersten offiziellen Prüfung in ihrer Schülerkarriere unterstrichen und …

Karl Marx-Projekt der Klassen 8S1 und 8SL

Im Rahmen des Geschichts- und Deutschunterrichts (Partner- und Muttersprache) haben die Schülerinnnen und Schüler der Klassen 8S1 und 8SL an einem interdisziplinären Projekt zum Thema Karl Marx teilgenommen, das von ihren Deutschlehrern Herrn Anton, Frau Berton und Frau Deguilhem sowie von Geschichtslehrerin Frau Thomé organisiert wurde. Sowohl der Besuch der …

Videokonferenz zum 55. Jahrestag des Élysée-Vertrags

Am Montag, den 22. Januar 2018 nahmen die Schülersprecher Tom Niesporek und Inès Christoffel, sowie die Klasse TS2 mit Frau Thomé an einer interaktiven Videokonferenz zum 55. Jahrestag des Élysée-Vertrags teil. Diese Konferenz fand unter der Schirmherrschaft des französischen Präsidenten Emmanuel Macron statt und der Einladung des Präsidenten waren unter …

Ausflug nach Bliesbruck-Reinheim

Am Freitag. 13. Oktober 2017, besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6bi1 und 6bi2 im Rahmen ihres Geschichtsunterrichts den Kulturpark Bliesbruck-Reinheim. Dabei konnten sie sich ein Bild von den im Unterricht behandelten Themen Archäologie und Ausgrabungsarbeiten machen und die Spuren der Vergangenheit in ihrer Heimatregion entdecken. Sie liefen durch …

Klasse Seconde L2 bei Quiz „Wer wird Europäer?“

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse Seconde L2 haben in Begleitung ihrer Klassenlehrerin Frau Giret am 5. September 2016 an einem Quiz über die Europäische Union teilgenommmen. Dabei mussten die jugendlichen Kandidaten in Anwesenheit des saarländischen Ministers für Finanzen und Europa Stephan Toscani nach dem Spielprinzip der Sendung „Wer wird …