Cafeteria

Mitarbeiter der Lebenshilfe in der DFG-Cafeteria

Mitarbeiter der Lebenshilfe in der DFG-Cafeteria

Seit April 2010 ist die Lebenshilfe Obere Saar Partnerin des DFG-Schulvereins ALFA, der Betreibers der Cafeteria im DFG ist. Für die Schülerinnen und Schüler gibt es neben Snacks und belegten Brötchen auch Bio-Limonade, Obst und Gemüse aus eigenem Anbau. Denn die Lebenshilfe legt großen Wert auf gesunde Kost.
Die Gewinne, die der Schulförderverein ALFA beim Verkauf erzielt, fließen in Projekte, die die Attraktivität des Bildungsangebotes am DFG steigern. Außerdem profitieren von der getroffenen Vereinbarung auch die beiden Mitarbeiter Anne Steimer und Sven Klein, die als Menschen mit Behinderung hier eine Tätigkeit außerhalb der Einrichtungen der Lebenshilfe ausüben können. (Quelle: SZ, 22. April 2010)

» ausführlicher Artikel in der Saarbrücker Zeitung vom 22. April 2010