DFG qualifiziert sich für die Endrunde der WKIII Mädchen Fußball

Am Donnerstag, dem 21. Mai 2015 fand auf dem FC Sportfeld die Zwischenrunde der Mädchen in der WKIII Fußball statt. Dabei gelang es unserer Mannschaft, sich souverän für die Endrunde zu qualifizieren. Nachdem unsere Mädels das erste Spiel gegen die Gemeinschaftsschule Güdingen klar dominiert hatten, folgte im zweiten Spiel gegen das Gymnasium am Rothenbühl direkt das entscheidene Spiel.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit gelang dem DFG-Team in der zweiten Halbzeit der entscheidende Treffer. Die taktisch klug spielende Mannschaft verteidigte die knappe Führung erfolgreich bis zum Schlusspfiff und durfte sich über den ersten Sieg seit Jahren über das Gymnasium am Rothenbühl freuen. Im abschließenden Spiel gegen die Gemeinschaftsschule Rastbachtal reichte dann ein torloses Unentschieden, um sich den Turniersieg zu sichern.

Herzlichen Glückwunsch unserer erfolgreichen Mannschaft: Imke Strey, Aliya Diagne, Ina Djientieu, Sarah Karr, Stella Koster, Lea Müller, Myriam Shalayel, Félicia Stein, Alexia Theissen-Achillé und Emilie Veyrès.

PDFdrucken