Parlement européen des lycéens 2019

Parlement européen des lycéens 2019
Das Parlement européen des lycéens (Europäisches Schülerparlament) wird am 16. und 17. Mai 2019 im Europäischen Parlament in Straßburg stattfinden. Nachdem dieses Projekt in den vergangenen Jahren vom Deutsch-Französischen Gymnasium in Buc organisiert wurde und in der „Assemblée Nationale“ stattfand, wird das PEL diesmal während des Monats der Europawahlen 2019 von unserer Schule im Europäischen Parlament in Straßburg organisiert werden.

Insgesamt 100 Schüler aus 10 internationalen Gymnasien aus 4 verschiedenen Ländern der Europäischen Union sind zu der diesjährigen Ausgabe des PELs eingeladen. Die Aktivitäten sind auf 2 Tage verteilt.

Am ersten Tag werden die Schüler auf die 8 Parteien, die im Europäischen Parlament vertreten sind, aufgeteilt, um an einer Simulation des Europäischen Gesetzgebungsverfahrens teilzunehmen. Die Teilnehmer werden im Vorfeld einen Gesetzesentwurf studieren und Änderungsanträge vorbereiten. Während der Abschlussveranstaltung werden sie dann darüber in einer Plenarsitzung debattieren.

Während des zweiten Tages sollen die Schüler ihre persönliche Meinung vertreten können, weswegen es Debatten über aktuelle Themen mit europäischer Relevanz geben wird. Die Diskussionen werden in drei Sprachen geführt werden: Französisch, Deutsch und Englisch. Dementsprechend müssen die Teilnehmer in allen drei Sprachen gute Kompetenzen aufweisen.

Alle interessierten Schüler der Klassenstufen 10, 11 und 12 sind eingeladen unser Bewerbungsformular auszufüllen.

Hier geht es zum Präsentationsvideo für die Teilnehmer:

Mit dem Klick auf das Video verbinden Sie sich mit YouTube. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.

Eine Informationsveranstaltung für das PEL wird am Donnerstag, den 22. November 2018, von 13h15 bis 13h45 im Saal 213 stattfinden.

Unser Organisationskomitee steht euch für jegliche Fragen zur Verfügung: Mme. Becker, Mme. Giret, Gaétan Glaub (TES), Flora Jung (TES) & Maurice Kruchten (TES).

Außerdem könnt ihr uns gerne eine E-Mail schicken: PEL2019@outlook.com .

@PELHQ
https://twitter.com/PELHQ
https://www.instagram.com/PELHQ/
https://facebook.com/PELHQ/
https://www.youtube.com/channel/UC76F2wJOtlrL3iyRoHI_MBw

PDFdrucken