Internationaler Tag der Frankophonie am Lënster Lycée Junglinster

Journée internationale de la Francophonie 2019Am Mittwoch, 20. März, waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2S1 (Partnersprache Französisch) der Einladung ans Lënster Lycée Junglinster nach Luxemburg gefolgt, um gemeinsam den internationalen Tag der Frankophonie zu feiern.

Zusammen mit den ebenfalls eingeladenen Teilnehmern des Lycée Vauban Luxemburg und des Max-Planck-Gymnasiums Saarlouis konnten die Schüler zwischen 4 Workshops (Percussion, Poetry Slam, Malerei und Frankophonie) wählen.

Ebenfalls anwesend waren der luxemburgische Bildungsminisiter sowie die Botschafter Deutschlands und Frankreichs.

Für die DFG-Delegation bot sich mit dieser Kulturveranstaltung die Gelegenheit, an einem weltweiten Event teilzunehmen und so hautnah die Wirklichkeit und Vielfalt der Frankophonie zu erfahren.

PDFdrucken