Hattrick für DFG-Triathleten

Hattrick für DFG-TriathletenDFG-Triathleten mit tollen Erfolgen bei den 16. Saarländischen Schulmeisterschaften im Triathlon 2019 – Qualifikation für das JtfO-Bundesfinale in Berlin zum dritten Mal in Folge geschafft!

Am Dienstag, den 25.06.2019 fanden die 16. Saarländischen Schulmeisterschaften im Triathlon im Freibad Blauloch in Wallerfangen statt. In diesem Jahr wurden die Meisterschaften als „Swim & Run“ ausgetragen, um mehr Teilnehmer zum Triathlon zu motivieren. Entsprechend gab es mit weit über 300 Teilnehmern – von knapp 50 saarländischen Schulen – eine neue Rekordbeteiligung !

Nach dem tollen Erfolg in den beiden letzten Jahren wurden frühzeitig neue Schülerinnen und Schüler gesucht, die das Team verstärken und die altersbedingten Abgänge kompensieren sollten. Nach einer kleinen Vorbereitung fanden sich insgesamt 18 hochmotivierte Starter, die das DFG in den Einzel- und Team-Wettbewerben vertraten und den Titel bei JtfO verteidigen wollten.

Mit einer Bilanz von 4 Landessiegen, dazu einem zweiten und einem dritten Platz fiel die DFG-Bilanz in diesem Jahr erneut sensationell gut aus. Nie zuvor gab es ein erfolgreicheres Abschneiden. Neben drei Landestiteln in den Team-Wertungen wurde Lucien Münnich auch Jahrgangsbester in der Einzelwertung.

Beim Schüler-„Swim & Run“ mussten die Teilnehmer der Jahrgang 2004-2007 zunächst eine Strecke von 200 m schwimmen, dann noch eine Laufstrecke von 1500 m zurückzulegen. Die jüngeren Jahrgänge absolvierten eine kürzere Distanz. Insgesamt dennoch eine anstrengende Angelegenheit, bei Temperaturen von bis zu 36 Grad!

Hier die Ergebnisse der Team-Wettbewerbe:

Der Hauptwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ (2004-2007) ist das Top-Event bei den Landesmeisterschaften und bringt die ältesten und besten Triathleten des Saarlandes zusammen. Das DFG Team konnte nun schon zum dritten Mal in Folge die Landesmeisterschaft gewinnen. Damit dominierte man den Wettbewerb auch in diesem Jahr und verwies insgesamt sechs weitere Schulen auf die Plätze. Allerdings war der Abstand zum Illtal-Gymnasium Illingen (Platz 2) nur hauchdünn. Unsere Glückwünsche gehen hier an Mayelis Gapp, Neele Mengele, Sophie Dupré, Lucien Münnich, Noah Schmieder und Fabrice Münnich. Die so ersehnte Berlinfahrt zum Bundesfinale im September 2019 kann nun wieder gebucht werden!

In den Teamwettbewerben der ältesten Mädchen und Jungen siegten die DFG-Teams in beiden Kategorien mit großem Abstand! Im Team Jungen 5 wurden Lucien Münnich, Noah Schmieder und Fabrice Münnich bei den Jungen ebenso Landessieger wie Neele Mengele, Sophie Dupré und Elina Samid bei den Mädchen. Das zweite DFG-Team mit Sophie Schmitt, Leoni Leiser und Camille Grill belegte hier den dritten Platz.

In den jeweiligen Einzelwertungen gab es ebenso tolle Erfolge: Lucien Münnich siegte bei den Schülern A vor Noah Schmieder. Neele Mengele wurde bei den Mädchen Vierte.

Hier die Ergebnisse aller DFG – Teilnehmer in der Einzelwertung :

Jungen A                   Münnich, Lucien                     1.  Platz          08:36  Minuten

(2004/05 )                   Schmieder, Noah                   2.  Platz          08:53  Minuten

Münnich, Fabrice                   4.  Platz          09:20  Minuten

Hermann, Luca                      5. Platz           09:52  Minuten

Mädchen A               Mengele, Neele                      4.  Platz          10:49  Minuten

( 2004/05 )                  Dupré, Sophie                        6.  Platz          12:08  Minuten

Samid, Elina                           7.  Platz          12:10  Minuten

Schmitt, Sophie                      9.  Platz          12:17  Minuten

Leiser, Leoni                          10. Platz          12:32  Minuten

Grill, Camille                           17. Platz         14:47  Minuten

Jungen  B                  Precheur, Jules                      13. Platz          11:04  Minuten

( 2006/07 )                  Precheur, Eliot                       14. Platz          11:06  Minuten

Mädchen B                Gapp, Mayelis                        8.  Platz          10:39  Minuten

(2006/2007 )

Jungen  C                  Cassaro, Alessio                    12. Platz          07:45  Minuten

( 2008/09 )

Mädchen C                Flauder, Leni                          8.  Platz          07:49  Minuten

(2008/2009 )               Fabre, Elisa                            16. Platz          08:39  Minuten

Betreut wurde das DFG-Team von Herrn Bambach und Herrn Boese.

Gratulation an alle Teilnehmer!

Marcus Boese

PDFdrucken