DFG-Science Slam 2019

Am Donnerstag, 6. Juni, nahmen DFG-Schüler an einem von den Naturwissenschaftslehrern organisierten „Science Slam“ teil. Bereits am Vormittag wurde der Tag im Zeichen der Naturwissenschaften durch eine von Madame François et Madame Soria organisierte Wissenschafts-Rallye für die Klassenstufe 7 (Klassen 5ebi1, 5ebi2, 5e1 et 7fF) eingeläutet. Nach dem Vorbild eines …

Lehrfahrt der TS1 und TS2 zum CERN

Das Licht ist eine Welle und außerdem ein Teilchen, also je nach Experiment. Das war unser Stand der Dinge zum Thema Welle-Teilchen-Dualismus bis vor kurzem; allerdings wurden wir von den Wissenschaftlern des CERN in Genf eines Besseren belehrt, denn eigentlich besteht das Licht aus Teilchen, die dieselbe Aufenthaltswahrscheinlichkeit haben wie …

Marion Hass und Jonas Rousselange Sieger beim Science Slam in Frankfurt

Die DFG-Schüler Marion Hass (2nde S3) und Jonas Rousselange (2nde S2) vertraten am Donnerstagt, 4. Juni 2019, ihre Schule beim Science Slam am Lycée français Victor Hugo in Frankfurt. Ihr Auftritt war so überzeugend, dass sie von den insgesamt acht teilnehmenden Teams den ersten Platz erreichten. Herzlichen Glückwunsch!

DFG-Science Slam-Wettbewerb 2019

Du interessierst dich für Wissenschaft? Du bist in der 9. Klasse oder Seconde? Dann mach mit beim großen Science Slam-Wettbewerb am Donnerstag, 6. Juni 2019, um 18 Uhr im Mehrzweckraum des Deutsch-Französischen Gymnasiums Saarbrücken. Dir stehen 10 Minuten zur Verfügung, um zusammen mit einer Klassenkameradin/einem Klassenkameraden ein wissenschafliches Thema zu …

Grenzüberschreitendes Roboter-Projekt am DFG

Am 16. November letzten Jahres kamen Studierende des Deutsch-Französischen Hochschulinstituts für Technik und Wirtschaft (DFHI) ans DFG, um zusammen mit Schülerinnen und Schüler an einem grenzüberschreitenden Roboterprojekt arbeiten. Dieses wird vom Verein TechTic&Co in Kooperation mit dem Département Moselle und dem saarländischen Bildungsministerium organisiert. Im Mai 2019 treffen sich alle …

Science Slam am DFG

Am Donnerstag, 21. Juni, trafen sich DFG-Schüler zu einem von den Naturwissenschaftslehrern organisierten „Science Slam“. Nach dem Vorbild eines Poetry Slam konkurrierten Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und Seconde auf der Bühne miteinander, wissenschaftliche Ideen möglichst allgemein verständlich darzustellen: Nicht-newtonsche Fluide oder die spezielle Relativitätstheorie zu erklären, ist ein …