Schülerzeitung „C’est la vie“

C'est la vie - in Marokko

C’est la vie – in Marokko

C’est La Vie (kurz: CLV) heißt die bekannte und mehrfach preisgekrönte Schülerzeitung des DFG. Seit der Erstausgabe im Winter 1996 erscheinen in jedem Schuljahr regelmäßig aktuelle Themenhefte. Die Zeitung konzentriert sich in jeder Ausgabe auf ein bestimmtes Titelthema, unter dem viele verschiedene Einzelartikel rund um dieses Motto versammelt sind. Außerdem gibt es noch aktuelle CD-, Buch- und Filmkritiken sowie die Vorstellung von neuen Lehrern, die uns im ausführlichen Interview Rede und Antwort stehen. Abgerundet wird jede Ausgabe durch die traditionelle „In- und Out-Liste“ und das klassische „ABC“ zum jeweils aktuellen Thema.

Die Redaktion der C’est La Vie besteht neben zwei betreuenden Lehrern ausschließlich aus Schülern und Schülerinnen des DFG. Die Planung und Ausarbeitung der Artikel, das Layout, die finanzielle Absicherung durch Werbepartner und letztlich der Verkauf – das alles wird von den Schülern eigenständig bewerkstelligt und im Rahmen der AG geleistet. Die fertigen Zeitschriften werden dann in den Pausen oder zu besonderen Anlässen, wie z.B. dem Schulfest, für Schüler und Lehrer zum Verkauf angeboten.

Die Redaktion trifft sich in diesem Schuljahr jeden Freitag von 13:30 bis 15:00 Uhr im CDI um dort zusammen neue Ideen zu sammeln, fertige Artikel zu besprechen und um Verkäufe, außerschulische Treffen und ähnliche Aktionen zu planen. Interessierte SchülerInnen, die gerne die aktuelle oder auch die nächste Ausgabe mitgestalten wollen, sind ab Klasse 9 herzlich und auch ohne Voranmeldung eingeladen, zur angegeben Zeit im CDI unverbindlich vorbeizuschauen.

Regelmäßig nimmt die C’est La Vie auch an Schülerzeitungs-Wettbewerben teil und wurde dabei auch mehrmals zur „Besten Schülerzeitung des Saarlandes“ gekürt. So wie im Jahr 2007, in dem sie für die Ausgabe mit dem Titelthema „Schein und Sein“ eine einwöchige Reise nach Marokko (siehe auch diesen Bericht) gewann. Auch in den Jahren 2012 (Ausgabe „Untergang“), 2014 (Ausgabe „Sucht“), 2016 (Ausgabe „Unter Druck“) konnte unsere Schülerzeitung den Preis als beste Schülerzeitung des Saarlandes („Axel-Buchholz-Preis“) in der Kategorie „Print“ gewinnen. Mit der Ausgabe „Wandel“ gewann C’est la viel 2017 den Axel-Buchholz-Preis in der Kategorie „Europapreis“.

Redakteure gesucht! – Wer am Schreiben interessiert ist und Lust hätte die nächste Ausgabe der C’est La Vie mit zu gestalten, soll sich doch unbedingt an Frau Dussing oder an Herrn Schröder wenden.

C’est la vie (Sommer/été 2017)

Titelthema: Wandel

C'est la vie - Sommer / Été 2017»ABC des Wandels

»le froot, ça change tout

»App nach Wadgassen

»Education d’hier et d’aujourd’hui

»Alle Jahre wieder – Trends im Wandel der Zeit

C’est la vie (Sommer/été 2016)

Titelthema: Unter Druck

CLV 2016»CLV testet… Anti-Stress-Methoden

»Der CLV-Psychotest: Welcher Drucktyp bist du?

»ABC des Drucks

»Hunger vs. Zeitdruck

»Ausreden unter Zeitdruck

C’est la vie (Sommer/été 2015)

Titelthema: Fernweh

CLV 2015»ABC des Fernwehs

»Reisen im Kinosessel

»Eine Reise durch das CLV-Universum

»Das große CLV-Gourmet-Reisequiz

»Voyages temporels

C’est la vie (Sommer/été 2014)

Titelthema: Sucht

 »Lesen macht süchtig

»ABC der Sucht

»Quand le chien croit promener son maître

»Der Mensch sucht/Sucht nach Glück

»Die Saarbahn – Warum sie ganz bestimmt nicht zur Sucht wird

C’est la vie (Sommer/été 2013)

Titelthema: Mal was Positives!

»GlücksCLV 2013tee – Wenn das Aufguss-Getränk zum Aufreg-Getränk wird

»ABC des Glücks

»Wer zuerst lacht, hat gewonnen! Lachen ist gesund, beweist Lachyoga

»A la conquête du chocolat!

»Heiterkeit und Lebensfreude machen stark!

»Chronique d’une joueuse qui s’ennuie

»Mission Glück

»Wie glücklich bist du?

C’est la vie (Sommer/été 2012)

Titelthema: Untergang

CLV 2012»Une minute, je vais juste sauver le monde

»ABC des Weltuntergangs

»Le temps me tue

»“Wo ist meine Stimme?“ Wenn Religion zur Waffe wird.

»La fin du monde selon M. Grosse

C’est la vie (Winter/hiver 2011)

Titelthema: Extreme Mainstream

»Extre me vs. Mainstream – Was zum Klabautermann ist das?

»Das ABC des Mainstreams – Normalitäten von Apple bis Zalando

»Vous avez dit „extremisme“ ? – Une longue histoire…

»Schneller, höher, extremer! – Extremsportarten – und was uns daran fasziniert

C’est la vie (Winter/hiver 2010)

Titelthema: Sicherheit – Liberté Egalité sécurité

»SicheCest-la-vie-winter-2010rheit in unserer Schule – Interview mit Herrn Bächle

»Einbruch in die Schule – Ein Versuch

»Le Franco bientôt une prison? – Qu’est-ce qui nous attend?

»Un petit tour à Strasbourg – Forum d’orientation ou d’égarement?

C’est la vie (Ostern/Pâques 2009)
Titelthema: Schönheit „Outfit ist in“

»Die Sc hönheit – …, wo sie herkommt

»Schönheitsoperationen – Die Schönheit aus der Spritze

»Big Girl, Are You Beautiful? Wenn der eigene Körper zum Feind erklärt wird

»Digitale Schönheit – Die neue Generation der Animation

»I-Net Wahnsinn – Votest du noch oder stalkst du schon?

C’est la vie (Ostern/Pâques 2008)

Titelthema: Bewegte Bilder – Bilder die bewegen

»EindrC'est la vie - Ostern/Pâques 2008ücke, die uns ein Leben lang begleiten

»Une expérience pour expliquer le principe du dessin animé

»Das Bewegte Bilder Fernsehquiz – Teste dich selbst!

»Fernsehabende – Geliebte Glotze, DU bist Deutschland

»Kindergeschichten … ein Horror-Medley

»Good Versus Bad – Eine Hitliste der besonderen Art

»Die Jugendidole der Jugend

C’est la vie (Winter/hiver 2007)

Titelthema: Schein und Sein

»ProtagC'est la vie - Winter/hiver 2007onist, 50, m., sucht … Aus dem Leben eines professionellen Opportunisten

»Satania et Candy-Sophie – Du Heavy Metal jusqu’au Sixties

»Liebst du es noch … oder weißt du es schon?

»Die Maske und das wahre Gesicht – Ein philosophisches Rätsel

»Qui es-tu? Trouve la vérité

»Betrug unter den Fruchtzwergen

»“Ja wie werden die so bescheuert?“ Fördern „Killerspiele“ Gewalt unter Jugendlichen?

»Your World. Your imagination. Alternative Existenz – 9.95$ im Monat

C’est la vie (Sommer/Eté 2006)
Titelthema: Tatort Party – Feiern bis zum Umfallen

»Nach d er Party ist vor der Party – Ein Bericht über die gefährlichste Krankheit der Welt

»Cocktails – Good shake it! Alles über Long Island, Sex on the Beach, Caipirinha & Co.

»Anti-Kater-Rezepte – Die besten Anti-Kater-Mittelchen auf einen Blick

»De Jenny, Stacy et Brian… La chronologie d’une fête typique

»Katharsis – Eine moralische Kurzgeschichte?

C’est la vie (Sommer/Eté 2005)
Titelthema: Jugendkult – Mittendrin statt nur dabei

»K.U.L. T. – 4 Buchstaben – unzählige Bedeutungen

»Jugendkult(-ur) … im Wandel der Zeit

»A… , B… , C… Wir testen Euer Wissen über aktuelle Kultfiguren und -gegenstände

»“Sie haben zu viel Geld“ Moralbewusste Jugendliche und ihre Methoden

»“Das IST mein Alltag!“ Gespräche mit Fantasy-Spielern zu unserem Titelthema Jugendkult(-ur)

»Ché Guevara: Foto, Bild, Vorbild? Ein Foto macht Furore…

»L’adolescence à l’état pur – Récit satirique du quotidien d’une ado comme tant d’autres

»“Smells Like Teen Spirit“ Das Vermächtnis und die Musik einer Band und ihres Sängers

»Von Hippies und Seehundfellschuhen – Ein Bericht von einer von gestern

»Génération Tryo „Embrase-moi de … sus bord, viens mon ange retracer le ciel…“

»Mal ganz anders – Interessante Ergebnisse eines interessanten Experimentes zum Thema Jugendkult