Mediatoren

Schülermediatoren / Buddies am DFG

Schülermediatoren 2018

von links nach rechts: Kevin, Paul, Lucie, Loric, Aïda, Amira-Léa, Elisa, Yasmin

Was ist ein Buddy, welche Aufgaben hat er?

Ein Buddy ist ein Vertrauensschüler, der für die Sorgen und Probleme seiner Mitschüler da ist.

Er hat die Aufgabe ein offenes Ohr für die Probleme seiner Mitschüler zu haben und sich um sie zu kümmern, wenn diese Hilfe brauchen.

Was ist Mediation (Streitschlichtung)?

Mediation ist ein Gespräch, bei dem die Streitenden gemeinsam mit dem Mediator (Streitschlichter) nach einer Lösung suchen, bei der es zum Schluss nicht einen „Gewinner“ und einen „Verlierer“, sondern zwei Gewinner gibt.

Der Mediator ist dabei kein „Richter“ und spricht auch keine Strafen aus.

Die verantwortlichen Lehrer sind Herr Uloth und Frau Hawke-Pasterkamp.