DFG-Team bei grenzüberschreitender Olympiade in Saint-Avold

Olympiades transfrontalièresAm Donnerstag, 2. Mai 2019, hat ein Team aus 24 Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen Seconde und Première des DFG an der grenzüberschreitenden Olympiade des Lycée Poncelet in Saint-Avold teilgenommen.

Bei den sportlichen Wettbewerben in Tischtennis, Basketball, CrossFit, Duathlon und Biathlon konnten sie sich mit den Teams des Lycée Condorcet in Schoeneck, des Warndt-Gymnasiums Völklingen und des Robert Schuman-Gymnasiums Saarlouis messen.

Am Ende reichte es für das DFG-Team zu einem respektablen 4. Platz (bei 5 Teilnehmern). Dabei wird vor allem die großartige Stimmung innerhalb der DFG-Delegation in Erinnerung bleiben. Glückwünsche an unsere Schülerinnen und Schüler für die an den Tag gelegten Qualitäten: Fairplay, Solidarität, Team-Spirit und Einsatzbereitschaft!

Begleitende Lehrkräfte: Pascal Aubron et Alain Albert

PDFdrucken