Infos für saarländische Grundschuleltern

 Liebe Eltern,

an dieser Stelle möchte sich das DFG besonders den Grundschuleltern der deutschen 4. Klassen vorstellen.

Unser Angebot richtet sich an die Kinder, die von einer deutschen Grundschule kommen. Alle Kinder, die sich für die französische Sprache interessieren und Freude am Lernen haben, können in unserer Schule aufgenommen werden. Im Unterschied zu den Kindern, die in der französischen Abteilung eingeschult werden oder in eine fF-Klasse (= fortgeführtes Französisch) brauchen die Kinder in diesen Klassen keine Vorkenntnisse in der französischen Sprache mitzubringen! Damit Sie sich selbst ein Bild machen können, möchten wir Ihnen hier ein paar Einblicke in die Arbeit und das Leben unserer Unterstufenklassen gewähren.

Französischunterricht für Anfänger am DFG

Quelle: FreeImages.com/creative daw

„Muss mein Kind denn schon Französisch können?“, lautet eine häufig gestellte Frage im Gespräch mit Eltern von Grundschülern, die sich für das Deutsch-Französische Gymnasium interessieren. Die Antwort lautet: „Nein, aber….“ Es gibt in jedem Schuljahr Klassen 5 mit Schülern, die Französisch als erste Fremdsprache mit einem Lehrwerk für Anfänger lernen. Unabhängig vom Französischunterricht der Grundschule haben die Kinder bei uns also die Möglichkeit, die Sprache „von Grund auf“ zu lernen. Intensiviert wird das Erlernen der französischen Sprache durch folgende Faktoren: (weiterlesen…)

Erlebnispädagogischer Tag

 Der zu Schuljahresbeginn stattfindende erlebnispädagogische Tag in Koperation mit dem EPZ Saarbrücken bietet den neuen Fünftklässlern die Möglichkeit sich besser kennen zu lernen. Es bietet sich an, die Aktivitäten in der neben dem Schulgebäude gelegenen Joachim-Deckarm-Halle stattfinden zu lassen. Dort ist ausreichend Platz, um sinnvoll arbeiten zu können.

Die Förderung der Klassengemeinschaft wird durch die intensive Arbeit mit ausgebildeten Erlebnispädagogen aktiv unterstützt. Neben kooperativen Übungen und Spielen geht es auch um das gemeinsame Aufstellen von Klassenregeln und das Reflektieren von Verhaltensweisen innerhalb einer Gruppe. (weiterlesen…)

Schullandheim-Aufenthalt der Klassen 5 in Gersheim

 Die Schüler, die aus ihrer Grundschule zum Gymnasium wechseln, sehen sich oftmals alleine, also ohne Freunde, mit einer völlig neuen und unbekannten Situation konfrontiert.

Zur Schaffung einer vertrauten und möglichst positiv besetzten Lernumgebung können erlebnispädagogische Aktivitäten genutzt werden. Sie erweisen sich als förderlich für die Klassengemeinschaft, da sie die soziale Interaktion im Sinne von Abgrenzung und Annäherung fördern. (weiterlesen…)

Integrationsfahrt der Klassen 6

Zu Beginn dieses Schuljahrs fand eine Integrationsfahrt der beiden Klassen 6b und 6bi2 in ein Schullandheim nach Trier statt. Diese Veranstaltung dient dem besseren gegenseitigen Kennenlernen der Schüler, die ab dem 6. Schuljahr auch in Musik, Bildende Kunst, Sport und Englisch gemeinsam unterrichtet werden.
Am ersten und zweiten Tag wurden ein erlebnispädagogisches Programm im Wald sowie Kooperationsspiele von geschultem Personal durchgeführt. Daneben kam auch die Kultur nicht zu kurz: (weiterlesen…)

Fremdsprachenwettbewerb

 Im Schuljahr 2014/15 hat eine Schülergruppe des DFG einen 1. Preis gewonnen im Rahmen des Bundeswettbewerbs für Fremdsprachen in der Kategorie Gruppenwettbewerb. Darauf sind wir besonders stolz, denn es handelt sich um Schülerinnen der (damaligen) Klasse 5b, die ihre Laufbahn am DFG ohne jegliche Französischkenntnisse gestartet haben (also keine bikulturellen Schüler) und sich im 1. Lernjahr Französisch befanden. (weiterlesen…)

Veranstaltung für interessierte Grundschülerinnen und -schüler

 „Welche weiterführende Schule ist die „richtige“ für mein Kind?“ „Wir interessieren uns für das DFG, muss unser Kind da schon französisch können?“ Diese wichtigen Fragen stellen sich am Ende der Grundschulzeit in vielen saarländischen Familien.
Das Deutsch-Französische Gymnasium lädt deshalb jedes Jahr alle Kinder und Eltern zu einem Themenabend (im November) und einem Mitmach-Tag (im Dezember) ein, um sich die Schule aus der Nähe anzusehen.

  • Erlebnisabend „Asterix“ für Grundschüler der Klassen 3 und 4
    Fr, 17. November 2017
  • Infoabend für deutsche und französische Grundschuleltern
    Do, 30. November 2017 um 18h00
  • Tag der Offenen Tür und Mitmachtag für Grundschüler
    Sa, 9. Dezember 2017

» Info-Flyer für Grundschüler und ihre Eltern

» Schulpräsentation für Kinder

» Präsentation für Grundschuleltern

Die Anmeldung von Schülerinnen und Schülern für die Klassenstufe 5 (Schuljahr 2018/19) ist vom 21.02.2018 bis 27.02.2018 täglich von 8 bis 16 Uhr (auch samstags von 8 bis 13 Uhr) möglich.

» Anmeldeformular 2018-2019 Klasse 5

» Häufige Fragen
» Etude / Nachmittagsbetreuung